Schloss Hohenzieritz

Schlösser & Burgen, Schlossparks & Gartenanlagen

Hohenzieritz liegt zwischen Neustrelitz und Neubrandenburg.

Die Herzöge von Mecklenburg-Strelitz ließen von 1746 bis 1751 das Schloss als Barockbau errichten. Es diente der Herzogsfamilie hauptsächlich als Sommersitz. Königin Luise von Preußen (Prinzessin Luise von Mecklenburg-Strelitz) verstarb hier im Alter von 34 Jahren.

Der ca. 25 ha große Schlosspark wurde von 1776 bis 1790 im englischen Stil angelegt. Neben der weitläufigen Parkanlage offenbart sich dem Besucher ein Ensemble aus Gedenkstätte, Denkmal und klassizistischer Rundkirche.

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

Schloss Hohenzieritz | Schlossplatz, 17237 Schloss Hohenzieritz |
ca. 14 km entfernt
Kontakt

Kontakt

Schloss Hohenzieritz

Schlossplatz, 17237 Schloss Hohenzieritz

Karte

Mehr zu entdecken